my little crazy World
  Startseite
    Mein Leben
    Bücher
    Filme und Serien
    Musik
    Sprüche
    Sonstiges
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    nele-chan

   
    la.blahh

   
    cloeisalive

   
    noellecatherine

    - mehr Freunde

   28.05.13 23:44
    Uhhh. Ich hab meine Tür

http://myblog.de/mylittlecrazyworld

Gratis bloggen bei
myblog.de





Von Inuyasha und Death Note

in meiner Abwesenheit bin ich auf zwei Anime Serien geschtossen die mir RICHTIG gut gefallen haben

die erste ist Inuyasha. Sie ist schon etwas älter und wurde leider nicht komplett auf deutsch vertont (die Firma ging pleite) aber wozu gibt es Subgruppen die die restlichen Folgen mit deutschem Untertitel verseht haben?

In dieser Serie geht es um ein Mädchen namens Kagome. Sie lebt in der Gegenwart und wird durch einen Brunnen in die Vergangenheit gebracht. Dort trifft sie auf Inuyasha einen Halbdämon der sich für Kikyo hält, eine Priesterin die ihn vor langer Zeit an einen Baum geheftet hat. Auch verlangt er von ihr ein misteryöses Juwel der 4 Seelen von dem Kagome aber keine Ahnung hat. Als besagtes Juwel schliesslich von Kagome zerstört wird müssen sie und Inuyasha sich wieder Willen gemeinsam auf die Suche nach dessen Schplittern machen...

es ist eine sehr schöne Serie die mich sehr an meine Kindheit erinnert. Ich kann sie einfach jedem Anime Liebhaber empfehlen

hier noch der Link zu einem Bild:

http://www.testedich.de/quiz29/picture/pic_1314133437_2.gif





die zweite Serie trägt den Namen Death Note und ist zurzeit meine ABSOLUTE Lieblingsserie (zumindest die ersten 26 Folgen.)

In dieser Serie spielt ein Schüler namens Light Yagami die Hauptrolle. An einem ganz normalen Tag findet er im Pausenhof ein Notizbuch mit der Aufschrift Death Note. Er schlägt es auf und findet Regeln. Die erte davon lautet: Der Mensch dessen Namen in dieses Notizbuch geschrieben wird stirbt.
Zuerst glaubt Light diesen Regeln nicht doch dann verwendet er das Notizbuch an einem Verbrecher. Als dieser stirbt wird ihm klar: Das Noitzbuch ist echt! Bald bekommt er Besuch vom Shinigami Ryuk dem ehemaligen Besitzer des Death Notes.
Light beschliesst die Namen von Mördern und Verbrechern ins Death Note zu schreiben. Schon bald ist er als Mörder mit den Namen: Kira bekannt und gefürchtet.
Doch dann stellt sich ihm jemand in den Weg. Der berühmteste und gleichzeitig myteriöseste Detektiv der Welt der den einfachen Namen L trägt....

ich liebe diese Serie einfach! Light mochte ich von Anfang an nicht. Dafür bin ich ein RIESSIGER Fan von L (was die Plüschfigur die ich von ihm hab mehr als nur beweist)
die Serie ist komplett auf deutsch, die OVAs sind mit Untertiteln versehen.
Ausserdem gibt es zwei Romane und 3 Filme über diese GENIALE Serie. ich kann sie einfach nur JEDEM empfehlen da die Charaktere einfach klasse sind und man im Laufe der Serie auch ihre Macken erkennt (so entwickelt sich Light vom braven Musterschüler zum gefürchteten Serienkiller)


hier noch ein Bild zu Death Note

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/thumb/e/e2/SNote.jpg/230px-SNote.jpg



Seht euch diese Serien (besonders Death Note) auf jedenfall an! ^^
6.4.12 11:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung